Unsere neuen Buchempfehlungen

Autor
Agren, Leo
Titel
Leo Nilheims Geschichte
Untertitel
Übersetzt von Erik Gloßmann
Beschreibung:

Bei einer Zufallsbegegnung in Leningrad lernt der Autor den Dolmetscher Leo Nilheim kennen, der ihn auf einen Kognak in seine Wohnung einlä … mehr Infos

Zum Buch:

Bei einer Zufallsbegegnung in Leningrad lernt der Autor den Dolmetscher Leo Nilheim kennen, der ihn auf einen Kognak in seine Wohnung einlädt. Dabei stellt Ågren erstaunt fest, dass Nilheim die finnische Provinz Österbotten, aus der er stammt, tatsächlich kennt – und zwar aus dem Jahr 1944 im Großen Vaterländischen Krieg. Und dann erzählt Nilheim ihm seine Lebensgeschichte. Er e … mehr Infos

Preis
17,99 EURO

zur Detailseite

Autor
Anyuru, Johannes
Titel
Ein Sturm wehte vom Paradiese her
Untertitel
Roman. Aus dem Schwedischen von Paul Berf
Beschreibung:

Der junge Mann aus Uganda, der Ende der 60er Jahre vom Militär zur Pilotenausbildung nach Griechenland geschickt wird, blickt optimistisch … mehr Infos

Zum Buch:

Der junge Mann aus Uganda, der Ende der 60er Jahre vom Militär zur Pilotenausbildung nach Griechenland geschickt wird, blickt optimistisch in die Zukunft. Die Härte der Ausbildung stört ihn nicht, solange sie ihn an das Ziel bringt, von dem er seit langem träumt: Fliegen. Er ist ein guter Sportler, gewinnt im vollbesetzten Stadion von Olympia unter dem Jubel der Zuschauer den Hochspr … mehr Infos

Preis
19,99 EURO

zur Detailseite

Autor
Beňová, Jana
Titel
Abhauen!
Untertitel
Aus dem Slowakischen von Andrea Koch-Reynolds
Beschreibung:

Der Titel, im Slowakischen wörtlich „Weg! Weg!“, ist Motto: Die Hauptfigur Rosa in Jana Beňovás Roman „Abhauen!“ erzählt ihr Leb … mehr Infos

Zum Buch:

Der Titel, im Slowakischen wörtlich „Weg! Weg!“, ist Motto: Die Hauptfigur Rosa in Jana Beňovás Roman „Abhauen!“ erzählt ihr Leben in sprunghaft aufeinander aufbauenden Intervallen als eine Geschichte von Fluchten. In ihrer Jugend in Bratislava beginnt sie, aus Situationen, die sie als unerträglich empfindet, auszubrechen – aus dem Gymnasium in der kalten, industriellen Pe … mehr Infos

Preis
18,90 EURO

zur Detailseite

Autor
Chabouté, Christophe
Titel
Moby Dick
Untertitel
Graphic Novel nach Herman Melvilles Roman. Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock
Beschreibung:

Wer sich bisher gegen den seitenstarken Roman von Herman Melville gewehrt hatte, für den gibt es jetzt keine Ausrede mehr, denn selten wurd … mehr Infos

Zum Buch:

Die Geschichte kennt mittlerweile wohl jeder Mensch, auch wenn er nie einen Blick in den Roman von Herman Melville riskiert und nicht mal eine der vielen (guten wie schlechten) Filmadaptionen zu Gesicht bekommen hat: Der Leichtmatrose Ismael ist auf der Suche nach einem Schiff, auf dem er als Walfänger anheuern kann. Im Walfängerhafen von Nantucket trifft er auf den riesenhaften und ko … mehr Infos

Preis
29,99 EURO

zur Detailseite

Autor
Cheng, Francois
Titel
Fünf Meditationen über den Tod
Untertitel
und über das Leben. Aus dem Französischen von Thomas Schultz
Beschreibung:

Das Leben ist ein Abenteuer, „ein Geschenk von unermesslicher Großzügigkeit“, wenn man den Mut besitzt, es vom Tod aus zu betrachten. … mehr Infos

Zum Buch:

Das Leben ist ein Abenteuer, „ein Geschenk von unermesslicher Großzügigkeit“, wenn man den Mut besitzt, es vom Tod aus zu betrachten. François Cheng, in China geborenes Mitglied der Académie française, Schriftsteller, Denker und berühmter Kalligraph, nähert sich in fünf Meditationen vorsichtig tastend dem Mysterium des Todes. Philosophen und Dichter des Westens wie des Ostens … mehr Infos

Preis
16,95 EURO

zur Detailseite

Autor
Currey Mason , Frank, Arno
Titel
Mehr Musenküsse
Untertitel
Die täglichen Rituale berühmter Künstler. Aus dem Amerikanischen von Anna-Christin Kramer
Beschreibung:

„Ich gehe herum, spitze Bleistifte, sammle Brombeeren oder gehe meinetwegen pinkeln, auch wenn ich gar nicht muss“, sagt Peter Handke. … mehr Infos

Zum Buch:

Ich blättere wahllos mit dem linken Daumen und lande bei Ernst Jünger, der seine zweite Lebenshälfte in einem abgelegenen Forsthaus verbracht hatte. „Nach dem meist melancholischen Erwachen das Bad, das die Gedanken lichtet, dank dem Wasser, das jetzt die niedrigste Temperatur erreicht hat: vier Grad Celsius.“ Gut, der Mann wurde immerhin über hundert Jahre alt.

Dann hier, Ri … mehr Infos

Preis
16,00 EURO

zur Detailseite

Autor
Franklin, Jonathan
Titel
438 Tage
Untertitel
Überlebenskampf auf dem Pazifik. Aus dem Englischen von Martin Bayer, Karlheinz Dürr und Kars ...
Beschreibung:

Weit vor der Küste Mexikos gerät die zweiköpfige Mannschaft eines kleinen Fischerbootes in einen extrem heftigen Sturm und wird immer wei … mehr Infos

Zum Buch:

Der Mensch hat sich zeitlebens darin bewiesen, auch den widrigsten Umständen zu trotzen und auszuhalten, was kaum auszuhalten ist, indem er sich an das Leben klammert wie an den sprichwörtlichen Strohhalm. Dies ist eine jener Geschichten, wie sie nur das Leben selbst schreiben kann, eine Geschichte, die beinahe gescheitert wäre, und sie beginnt, wie so oft, an einem strahlend blauen S … mehr Infos

Preis
19,99 EURO

zur Detailseite

Autor
Kim, Sang-Keun
Titel
Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
Untertitel
Aus dem Koreanischen von Andreas Schirmer
Beschreibung:

Dem kleinen Maulwurf geht es nicht gut. Warum findet er keine Freunde? Da hilft nur eins: alle Sorgen in einen Schneeball einrollen. Ein wun … mehr Infos

Zum Buch:

Dem kleinen Maulwurf geht es nicht gut. Warum findet er keine Freunde? Da hilft nur eins: alle Sorgen in einen Schneeball einrollen. Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch über den Kummer, der einem über den Kopf wachsen kann, und das große Glück, das zu finden, wonach man sucht.

Es ist tiefste Nacht, als der kleine Maulwurf anfängt, seinen Schneeball zu rollen. Er rollt und r … mehr Infos

Preis
12,95 EURO

zur Detailseite

Autor
Labor Ateliergemeinschaft
Titel
Voll gemütlich. Das Kinder Künstlerbuch vom ...
Untertitel
Mit Bastelumschlag. Ab 6 Jahre
Beschreibung:

Schon seit mehreren Jahren hat sich eine Gruppe Frankfurter IllustratorInnen zur Labor Ateliergemeinschaft zusammengeschlossen. Die in ihrer … mehr Infos

Zum Buch:

Die Arbeit des Labors Ateliergemeinschaft zeichnet sich durch ihre Vielfalt aus. Alle Beteiligten bearbeiten das Thema Wohnen auf ihre eigene Weise. Mit diesem Buch kann man seinen eigenen Stadtplan entwerfen und dank neuer Regeln seine Wohnung zum Pferdestall werden lassen oder in den Weltraum verlegen. Auf spielerische Weise lernt man auch viel, über die Geschichte der Toilette, über … mehr Infos

Preis
12,95 EURO

zur Detailseite

Autor
Nawrat, Matthias
Titel
Die vielen Tode unseres Opas Jurek
Untertitel
Beschreibung:

Wie kann man über die schrecklichen Ereignisse des 20. Jahrhunderts schreiben – und darf man über den Schrecken lachen? Matthias Nawrats … mehr Infos

Zum Buch:

Wie kann man über die schrecklichen Ereignisse des 20. Jahrhunderts schreiben – und darf man über den Schrecken lachen? Matthias Nawrats Roman „Die vielen Tode unseres Opas Jureks“ gibt Anlass zur erneuten Diskussion über diese Fragen. Erzählt wird die Geschichte Polens im 20. Jahrhundert anhand der Anekdoten und Geschichten einer Familie. Im Mittelpunkt steht Opa Jurek, der se … mehr Infos

Preis
22,95 EURO

zur Detailseite

Autor
Raulff, Ulrich
Titel
Das letzte Jahrhundert der Pferde
Untertitel
Geschichte einer Trennung
Beschreibung:

Nominiert für den Leipziger Buchpreis 2016 Sparte Sachbuch

Ulrich Raulff, Leiter des Literaturarchivs in Marbach, Autor hochgelobter und … mehr Infos

Zum Buch:

Wer von den Jüngeren kann sich vorstellen, dass es Mitte der 50er Jahre, zu Beginn des Wirtschaftswunders in Deutschland, hinter einem großen Berliner Mietshaus eine kleine Molkerei gab, in deren Ställen ein paar Kühe standen, deren Bedarf an Heu von einem dicken braunen Kaltblüter gleichmütig durch den Verkehr herangeschafft wurde? Oder dass in Kreuzberg zweispännige Wagen voller … mehr Infos

Preis
29,95 EURO

zur Detailseite

Autor
Tophoven, Erika
Titel
Godot hinter Gittern
Untertitel
Eine Hochstaplergeschichte
Beschreibung:

1954 erhält der Autor Samuel Beckett einen Brief aus dem Gefängnis Lüttringshausen. Der Absender, Karl Franz Lembke, erzählt ihm von den … mehr Infos

Zum Buch:

1939 entgeht Dr. Peter Holstenkamp, Autor der autobiographischen Aufzeichnungen „Dort drüben… in den Kerkern. Dreißig Monate in Konzentrationslagern“, der Haft im Internierungslager in der Normandie. Einige Jahre überbringt der Frauenarzt Dr. Peter Holstenkamp der Familie seines Freundes dringend erwartete Nachricht aus französischer Gefangenschaft und verschwindet danach spur … mehr Infos

Preis
21,00 EURO

zur Detailseite

Drucken

Liebe Bücherfreundinnen und Bücherfreunde,

das neue Jahr ist noch jung, aber die Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln, die Anschläge im indonesischen Jakarta, die Nachrichten über die vermissten Buchhändler in Honkong machen deutlich, dass uns 2016 dieselben Probleme beschäftigen werden. Auch wenn dadurch unser Zusammenleben und unser Verständnis von gelebter Demokratie immer wieder zur Debatte stehen, bleiben die Grundrechte unantastbar – auch das Recht auf Asyl.

Das Kommbuchteam

Veranstaltungen