Unsere neuen Buchempfehlungen

Autor
Andruchowytsch, Sofia
Titel
Der Papierjunge
Untertitel
Roman. Aus dem Ukrainischen von Maria Weissenböck
Beschreibung:

Ein verheerender Brand im Jahr 1868 kostet die Mütter von Adelja und Stefa das Leben. Doktor Anger, Adeljas Vater und in Stanislau ein ange … mehr Infos

Zum Buch:

Ein verheerender Brand im Jahr 1868 kostet die Mütter von Adelja und Stefa das Leben. Doktor Anger, Adeljas Vater und in Stanislau ein angesehener Arzt, nimmt die Waise Stefa in seinem Haus auf und lässt die Mädchen wie Schwestern aufwachsen. Doch ihre gesellschaftlichen Rollen sind festgelegt: Adelja ist die Dienstherrin, Stefa die Magd. In dem Debütroman von Sofia Andruchowytsch be … mehr Infos

Preis
22,90 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Bazyar, Shida
Titel
Nachts ist es leise in Teheran
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Eine Familiengeschichte zwischen Iran und Deutschland, erzählt über vier Jahrzehnte, von vier Familienmitgliedern. Vier unterschiedliche S … mehr Infos

Zum Buch:

Iran 1979 – Behsad. Der Schah ist von der Bevölkerung vertrieben worden. Der junge kommunistische Revolutionär Behsad kämpft für Freiheit und gesellschaftliche Veränderungen. Und er hat sich in die ernste, literaturbegeisterte Nahid verliebt. Es herrscht Aufbruchsstimmung im Land und bei den Menschen. Aber dann übernehmen die Mullahs die Macht, Khomeini kehrt aus dem Exil zurück … mehr Infos

Preis
19,99 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Bolt, Britta
Titel
Das Haus der verlorenen Seelen
Untertitel
Der zweite Fall für Pieter Posthumus. Übersetzt von Heike Schlatterer
Beschreibung:

Pieter Posthumus rennt los, als Marloes vor Verzweiflung so fest gegen die Scheibe des Dolle Hond schlägt, dass sie zerbricht. Er rennt aus … mehr Infos

Zum Buch:

Pieter Posthumus rennt los, als Marloes vor Verzweiflung so fest gegen die Scheibe des Dolle Hond schlägt, dass sie zerbricht. Er rennt aus der Kneipe, in den Eingang nebenan und dann die Treppe hinauf. Im ersten Stock steht eine Zimmertür offen. Es ist Zigs Zimmer. Der Junge, der früher als Stricher gearbeitet hat, liegt halb auf dem Bett, halb auf dem Boden in einer Blutlache.

Ei … mehr Infos

Preis
22,00 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Garnett, David
Titel
Dame zu Fuchs
Untertitel
Roman. Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch
Beschreibung:

Es passiert auf einem Spaziergang. John Tebrick ist für einen Moment durch eine vorbeireitende Jagdgesellschaft abgelenkt, als er einen kur … mehr Infos

Zum Buch:

Dies, so versichert der Erzähler des Buches „Dame zu Fuchs“, sei eine wahre Begebenheit, die umfänglich bewiesen und von mehreren Zeugen bestätigt worden sei. Mrs.Tebrick war eine tugendsame junge Frau, eine liebevolle und treue Gefährtin ihres Mannes. An einem Januartag des Jahres 1880 macht das Ehepaar einen Spaziergang in der näheren Umgebung, und da passiert es: Mr. Tebrick … mehr Infos

Preis
17,00 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Gasdanow, Gaito
Titel
Die Rückkehr des Buddha
Untertitel
Roman. Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze
Beschreibung:

Was tun, wenn Außen- und Innenwelt einander unversöhnlich gegenüberstehen? Das Problem der Unvereinbarkeit von Physis und Psyche, Wahn un … mehr Infos

Zum Buch:

Was tun, wenn Außen- und Innenwelt einander unversöhnlich gegenüberstehen? Das Problem der Unvereinbarkeit von Physis und Psyche, Wahn und Wirklichkeit spielte schon in den früheren Romanen Gasdanows eine zentrale Rolle. In „Die Rückkehr des Buddha“ kämpft ein namenloser Protagonist um ein kleines Stückchen festes Land, auf dem er in der Ungewissheit stehen kann; es geht um Mo … mehr Infos

Preis
19,90 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Grossman, David
Titel
Kommt ein Pferd in die Bar
Untertitel
Roman. Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer
Beschreibung:

Ein Abend in einer heruntergekommenen Kneipe in Netanja, Isreal. Die wenigen Besucher erwarten den für diesen Abend angekündigten Stand-Up … mehr Infos

Zum Buch:

Der Anruf kam für den pensionierten Richter, aus dessen Blickwinkel Grossmann den Abend beschreibt, völlig überraschend. Als er ans Telefon geht, weiß er zunächst gar nicht, mit wem er spricht. Nur mühsam kann er den anrufenden Dovele mit dem Jugendfreund aus seiner Erinnerung zusammenbringen. Dovele bittet ihn, an seiner Vorstellung als Stand-Up-Comedian teilzunehmen. Der Abend wi … mehr Infos

Preis
19,90 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
James, Henry
Titel
Eine Dame von Welt
Untertitel
Eine Salonerzählung. Aus dem Englischen von Alexander Pechmann
Beschreibung:

Der reiche Amerikaner Littlemore trifft in einem Pariser Theater auf Mrs. Headway, eine alte Angebetete aus San Diego. Sie bittet ihn, bei d … mehr Infos

Zum Buch:

Mrs. Headway, eine Amerikanerin in den besten Jahren, gutaussehend, eloquent und selbstbewusst, möchte in der noblen englischen Gesellschaft Fuß fassen. Was ihr in Amerika nicht gelungen ist, will sie ausgerechnet in Europa erreichen. Einige gescheiterte Ehen und ein ziemlich lockerer Lebenswandel im fernen Amerika sind zwar nicht gerade das beste Entrée für ihr Vorhaben, aber wer ka … mehr Infos

Preis
16,95 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Kaiser, Reinhard
Titel
Der glückliche Kunsträuber
Untertitel
Das Leben des Vivant Denon
Beschreibung:

Ohne den hier beschriebenen Vivant Denon wäre der Louvre, wie wir ihn heute kennen, nur ein Museum der Provinzklasse, und die Mona Lisa wü … mehr Infos

Zum Buch:

Frankreich im Jahr 1815. Waterloo ist bereits Geschichte, Napoleon endgültig auf St. Helena verbannt, da schickten die Siegermächte auch schon ihre Abgesandten und Kommissare nach Paris in die Grand Galerie des „Musée Napoléon“, den späteren Louvre, um die einst aus ihren Ländern geraubten Kunstschätze zurückzufordern. Als der soeben entlassene Generaldirektor des Museums, ei … mehr Infos

Preis
24,95 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Keun, Irmgard
Titel
Kind aller Länder
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Irmgard Keun war schon eine Bestsellerautorin, als ihre Bücher in Deutschland verbrannt und verboten wurden. Keun besaß den Mut, 1935 beim … mehr Infos

Zum Buch:

Irmgard Keun ist eine der namhaftesten Autorinnen der Weimarer Republik. Bereits ihr erster Roman wurde mit Brigitte Helm 1932 unter dem Titel »Eine von uns« verfilmt, und der zweite machte sie bis heute weltberühmt: »Das kunstseidene Mädchen«. Bekannt ist sie aber auch wegen ihrer Beziehung zu Joseph Roth, dessen Bücher wie auch ihre eigenen im nationalsozialistischen Deutschland … mehr Infos

Preis
17,99 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Malcovati, Marie
Titel
Nach allem, was ich beinahe für dich getan hätte
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Eine Aktivistengruppe hat eine Protestaktion am Basler Bahnhof angekündigt. Um die zu verhindern, beobachtet der Polizist Beat Marotti eine … mehr Infos

Zum Buch:

Eine Aktivistengruppe hat eine Protestaktion am Basler Bahnhof angekündigt. Um die zu verhindern, beobachtet der Polizist Beat Marotti eine Nacht lang über Überwachungskameras das Geschehen im Bahnhof. Statt aber seiner eigentlichen Aufgabe nachzugehen, interessiert er sich nur für zwei Menschen und wird vom Beobachter zum Kinozuschauer und schließlich zum Regisseur ihres Schicksals … mehr Infos

Preis
12,99 EURO

zur Detailseite

Autor
Paronuzzi, Fred
Titel
Otto findet was
Untertitel
Illustrationen: Andrée Prigent. Ab 4 Jahre
Beschreibung:

Der Mistkäfer Otto findet auf dem Nachhauseweg ein kleines weißes Ei mit seltsamen runden Dellen. Otto ist ein sehr verantwortungsvoller M … mehr Infos

Zum Buch:

Der Mistkäfer Otto hat den ganzen Morgen lang geschuftet. Jetzt will er zurück zu seinem Bau und rollt dabei eine prächtige Mistkugel. Natürlich macht er das auf Mistkäferart, also rückwärts, mit den Hinterbeinen. Aber plötzlich kommt er nicht weiter, denn da steht etwas im Weg. Eine Kugel, ganz weiß und mit so komischen runden Dellen. »Oh, oh!«, sagt Otto, »Das sieht mir abe … mehr Infos

Preis
14,99 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Pflüger, Andreas
Titel
Endgültig
Untertitel
Thriller
Beschreibung:

Jenny Aaron, die junge, brillante Ermittlerin in einer international operierenden Eliteeinheit, wird bei einem dubiosen Einsatz in Barcelona … mehr Infos

Zum Buch:

Jenny Aaron, die junge, brillante Ermittlerin in einer international operierenden Eliteeinheit, wird bei einem dubiosen Einsatz in Barcelona angeschossen und verliert ihr Augenlicht. Fünf Jahre später bitten die früheren Berliner Kollegen sie um Mithilfe in einem Mordfall. Ein Gefängnisinsasse, den Aaron aus den Anfängen ihrer Polizeikarriere kennt, soll eine Psychologin ermordet ha … mehr Infos

Preis
19,95 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Stasiuk, Andrzej
Titel
Der Osten
Untertitel
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall
Beschreibung:

Die Welt hinter Dukla ist groß, unermesslich groß, und spätestens am östlichen Ufer des Bug beginnt für Andrzej Stasiuk das, was er „ … mehr Infos

Zum Buch:

Die Welt hinter Dukla ist groß, unermesslich groß, und spätestens am östlichen Ufer des Bug beginnt für Andrzej Stasiuk das, was er „den Osten“ nennt. Stasiuk war viel unterwegs, aber erst 2006 fuhr er das erste Mal nach Russland, weil, so schreibt er, „… ich das Land sehen wollte, in dessen Schatten meine Kindheit und Jugend vergangen waren“. Deshalb kann man sein neueste … mehr Infos

Preis
22,95 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Šteger, Aleš
Titel
Archiv der toten Seelen
Untertitel
Roman. Aus dem Slowenischen von Matthias Göritz
Beschreibung:

Klar, die meisten wissen wenig über Maribor. Aber ist die Führungsriege der Stadt tatsächlich an einer okkulten Geheimbewegung beteiligt, … mehr Infos

Zum Buch:

Klar, die meisten wissen wenig über Maribor. Aber ist die Führungsriege der Stadt tatsächlich an einer okkulten Geheimbewegung beteiligt, die sich von Wahrsagerinnen beraten lässt und mit zwitschernden Schweinen spazieren geht? Aleš Štegers Roman „Archiv der toten Seelen“ zieht dem Leser den Boden unter den Füßen weg und mischt auf Bulgakowsche Manier Magie und Politik.

Al … mehr Infos

Preis
22,95 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Steiner, George
Titel
Ein langer Samstag
Untertitel
Ein Gespräch. Aus dem Französischen von Nicolaus Bornhorn
Beschreibung:

Zwischen den Jahren 2002 und 2014 trafen sich die französische Kulturjournalistin Laure Adler, Autorin von Büchern über Marguerite Duras, … mehr Infos

Zum Buch:

Zwischen den Jahren 2002 und 2014 trafen sich die französische Kulturjournalistin Laure Adler, Autorin von Büchern über Marguerite Duras, Simone Weil und Hanna Arendt, und der Literaturwissenschaftler und Philosoph George Steiner, einer der großen Intellektuellen der Gegenwart, zu einer Reihe von Gesprächen. Steiner nannte die Treffen später „einen langen Samstag“. Die dabei en … mehr Infos

Preis
20,00 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Autor
Werth, German
Titel
Wie war das mit Verdun?
Untertitel
Teilnehmer der Schlacht erinnern sich. Ein Feature. Mit einer Einführung von Gerd Krumeich
Beschreibung:

Die zehnmonatige Schlacht um Verdun ist als das traurige Paradebeispiel für den Irrsinn des Krieges in die Geschichte eingegangen. Ein Stel … mehr Infos

Zum Buch:

Verdun – die Blutmühle – „ist zum deutsch-französischem Symbol für die Ergebnislosigkeit des Stellungskrieges [geworden]“. Unter Historikern gilt die Schlacht vom 21. Februar bis zum 19. Dezember 1916 als der Höhepunkt der großen Materialschlachten des Ersten Weltkriegs, bei der hunderttausende Soldaten starben oder zu Krüppeln geschossen wurden, ohne dass sich der Frontver … mehr Infos

Preis
13,00 EURO

zur Detailseite

In den Warenkorb legen

Drucken

Liebe Bücherfreundinnen und Bücherfreunde,

waren Sie auch nicht auf der Leipziger Buchmesse? Macht nichts. Wir haben Ihnen ein eigenes Lesefest zusammengestellt.
Sechzehn neue Buchbesprechungen und vier neue Themenlisten wollen entdeckt werden.
Viel Freude damit wünschen
Die Buchhändler*innen von kommbuch.com

Veranstaltungen

19.03.2016 Ausstellungseröffnung Kornelia Dahlhausen

Malerei und Keramik
Kornelia Dahlhausen ist von der Vielfalt keramischer Ausdrucksformen in Bann gezogen, die Menschen seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt entwickelt haben. Entsprechend brennt sie ihre Keramikunikate im offenen Feuer, was ihnen oft einen archaischen Ausdruck verleiht. mehr