Drucken

Aktuelle Empfehlungen

Autor
Bärfuss, Lukas
Titel
Hagard
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Wer vor ein paar Jahren Judith Hermanns Aller Liebe Anfang gelesen hat, mag sich bei Lukas Bärfuss‘ neuem Roman Hagard daran erinnert … mehr

Zum Buch:

Wer vor ein paar Jahren Judith Hermanns Aller Liebe Anfang gelesen hat, mag sich bei Lukas Bärfuss‘ neuem Roman Hagard daran erinnert fühlen. Während Hermanns Erzähler die Perspektive einer geliebten, gestalkten Frau eingenommen hat, berichtet Bärfuss aus dem Blickwinkel eines Mannes, der, wie von Schicksalsfäden gezogen, einer Frau über mehrere Tage folgt. Mit dem Schlagwor … mehr

ISBN/EAN
978-3-8353-1840-3
Format
Gebunden
Preis
19,90 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Böttiger, Helmut
Titel
Celan am Meer
Untertitel
Beschreibung:

In den Jahren 1960 und 1961 verbrachte Paul Celan auf Wunsch seiner Frau Gisèle de Lestrange mehrere Wochen und Monate mit seiner Familie i … mehr

Zum Buch:

In den Jahren 1960 und 1961 verbrachte Paul Celan auf Wunsch seiner Frau Gisèle de Lestrange mehrere Wochen und Monate mit seiner Familie in der nördlichen Bretagne, in Trébabu. Die archaische Landschaft mit ihren Menhiren – den stummen Monumenten aus einer Zeit vor der Schrift –, mit dem Meer, mit dem oftmals verschlossenen Himmel wurde für Celan zu einem Ort des Vertrauten, ein … mehr

ISBN/EAN
978-3-8353-3043-6
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Carr, J.L.
Titel
Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten
Untertitel
Roman. Aus dem Englischen von Monika Köpfer. Mit einem Vorwort von Saša Stanišić
Beschreibung:

Etwas mehr als 350 km nördlich von London liegt Sinderby, ein typisch englisches Dorf, in dem die männlichen Bewohner als „phlegmatische … mehr

Zum Buch:

Etwas mehr als 350 km nördlich von London liegt Sinderby, ein typisch englisches Dorf, in dem die männlichen Bewohner als „phlegmatischer, mit den Füßen scharrender stampfender Haufen grauer Männer“ beschrieben wird, „die dicht an dicht mit anderen grauen Männern herumstehen, unter einem grauen Himmel in einer grauen Landschaft auf ihrem grauen Lebensweg, der in Richtung stä … mehr

ISBN/EAN
978-3-8321-9854-1
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Ekinci, Yavuz
Titel
Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam
Untertitel
Roman. Aus dem Türkischen von Oliver Kontny
Beschreibung:

Seit sich ihre Vorfahren im Walnusstal am Fuß des Berges Amar niedergelassen haben, leben die Menschen dort in Angst: der Angst, dass der B … mehr

Zum Buch:

Seit sich ihre Vorfahren im Walnusstal am Fuß des Berges Amar niedergelassen haben, leben die Menschen dort in Angst: der Angst, dass der Berg einst überwunden werden könnte; der Angst, gefunden, vertrieben oder ausgelöscht zu werden; der Angst, dass das jetzige Leben ein wie auch immer geartetes Ende finden wird. Und dann sieht einer von ihnen tatsächlich den Mann, der vom Berg Ama … mehr

ISBN/EAN
978-3-95614-166-9
Format
Gebunden
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Fendel, Heike-Melba
Titel
Zehn Tage im Februar
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Zehn Tage im Februar – das ist die Berlinale, zu deren Eröffnung die Titelfigur des gleichnamigen Buches gerade gehen will. Als sie nac … mehr

Zum Buch:

Zehn Tage im Februar – das ist die Berlinale, zu deren Eröffnung die Titelfigur des gleichnamigen Buches gerade gehen will. Als sie nach Hause kommt, um sich stilgerecht in Schale zu werfen, findet sie auf einem Zettel die Nachricht: „Ziehe für zehn Tage zu Sepp, das ist besser für uns beide.“ Ihr Mann – im ganzen Buch nur lapidar „der Mann“ genannt – hat sie verlassen … mehr

ISBN/EAN
978-3-351-05037-5
Format
Gebunden
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Grjasnowa, Olga
Titel
Gott ist nicht schüchtern
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Gott ist nicht schüchtern lautet der Titel des dritten Romans von Olga Grjasnowa, wie die Autorin sagt, ein Zitat aus dem Koran, aus der … mehr

Zum Buch:

Gott ist nicht schüchtern lautet der Titel des dritten Romans von Olga Grjasnowa, wie die Autorin sagt, ein Zitat aus dem Koran, aus der 2. Sure, in der es um die Bestrafung der Ungläubigen geht – aber angesichts der Schrecken, die der IS im Namen Allahs bei der Bestrafung der Ungläubigen verübt, sollte man das Zitat nicht zu ernst nehmen. Zumindest geht es in Olga Grjasnowas Rom … mehr

ISBN/EAN
9783351036652
Format
Gebunden
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen

Autor
Bjerg, Bov
Titel
Auerhaus
Untertitel
Roman
Beschreibung

»Ein Buch, das fast alle umgehauen hat, die es bislang gelesen haben.« Volker Weidermann, ZDF Literarisches Quartett

Verlag
Aufbau Verlag
Preis
9,99 EURO

Autor
Pirotte, Emmanuelle
Titel
Heute leben wir
Untertitel
Roman. Aus dem Französischen von Grete Osterwald
Beschreibung

»Aufwühlend – eine unvergessliche Lektüre« Le Monde des Livres

Verlag
S. Fischer Verlag
Preis
20,00 EURO

Autor
Saint-Victor, Jacques de
Titel
Blasphemie
Untertitel
Geschichte eines »imaginären Verbrechens«. Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt
Beschreibung

Ein packender Essay über ein »imaginäres Verbrechen«, in dem Religion und Politik auf das Engste verknüpft sind. Gestern wie heute.

Verlag
Hamburger Edition
Preis
20,00 EURO

Autor
Stollberg-Rilinger, Barbara
Titel
Maria Theresia
Untertitel
Die Kaiserin in ihrer Zeit
Beschreibung

Gewinnerin des “Preis der Leipziger Buchmesse 2017” in der Kategorie Sachbuch/Essayistik

Verlag
Verlag C.H. Beck
Preis
34,00 EURO

Autor
Wodin, Natascha
Titel
Sie kam aus Mariupol
Untertitel
Beschreibung

Natascha Wodin wirft einen Lichtstrahl auf das Leid ihrer Mutter und erhellt das Schicksal Hunderttausender. Frankfurter Rundschau

Verlag
Rowohlt Verlag
Preis
19,95 EURO